Ärztlicher Notfalldienst Siegen

Anschrift des Ärztlichen Notfalldienstes:

seit dem 06. Januar 2007

befindet sich die
Notfallpraxis Siegen  im   

St. Marienkrankenhaus, Kampenstr. 51 -  57072 Siegen


(Anfahrt: St. Marien-Krankenhaus Siegen, Kampenstraße 51 - 57072 Siegen)

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 




Sprechzeiten:




Ruf:
 
116 117

Der organisierte Notfalldienst der KVWL wird bereits ab
1. Februar 2011
zu den folgenden Zeiten durchgeführt:
 

werktags von 18 bis 8 Uhr am Folgetag,
Mittwoch- und Freitagnachmittag von 13 bis 8 Uhr am Folgetag sowie
samstags, sonntags und feiertags von 8 bis 8 Uhr am Folgetag.

Ergänzend zum allgemeinen Notfalldienst gibt es seit dem Start der neuen Strukturen in ganz
Westfalen-Lippe auch drei fachgebundene Notfalldienste:
 

  • einen augenärztlichen Notfalldienst,
  • einen HNO-Notfalldienst,
  • einen kinder- und jugendmedizinischen Notfalldienst.

Unter der nachfolgendenTelefonnummer  erfahren die Bürger, an welche Arztpraxis sie

sich wenden können.

 

 


Die Aktuelle Ruf - Nummer für Arzt-Bereitschaftsdienst


(Notfalldienst)

ist die bundeseinheitliche (kostenlose) Rufnummer 116 117 geschaltet.
 

Fax-Nummer für Sprach- und Hörgeschädigte: 0800 - 5895210


- siehe auch aktuelle Informationen unter der Rubrik "Aktuelles" - 
                            
 

Wer nachts oder am Wochenende dringend einen Arzt braucht, der kann  überall in Deutschland die

Telefonnummer
116 117 anrufen. Diese  kostenlose Hotline

des ärztlichen Bereitschaftsdienstes ist bereits seit dem 16. April 2012 erreichbar.
 

Die umfassende Reform des ärztlichen Notfalldienstes ist nötig geworden, da viele Ärzte in Westfalen-Lippe
bereits heute alltäglich an ihre Leistungsgrenzen bei der Aufrechterhaltung des Notdienstes stoßen. Insbesondere
die hohe Dienstfrequenz durch das deutliche Mißverhältnis zwischen städtischen und ländlichen Regionen ist häufig
untragbar und verschärft dadurch auch die Nachwuchsproblematik zusehends. So ist in Westfalen-Lippe bereits
heute jeder vierte Hausarzt über 60 Jahre alt und wird in den kommenden Jahren aus dem aktiven Arbeitsleben scheiden.


In Lebensbedrohlichen Situationen sollte nach wie vor sofort der Rettungsdienst unter der

                                             Notrufnummer
112 alarmiert werden.


Siehe  auch hier die wichtigen  Informationen unter der Rubrik "Aktuelles" -

Kinderarzt - Notfalldienst Kreis Siegen-Wittgenstein



                                       Telefon:
  116 117 (gebührenfrei)    

 
 
DRK Kinderklinik Siegen


Sprechzeiten:
      wie Ärztlicher Notfall-Dienst

in der                       
DRK-Kinderklinik Siegen, Wellersbergstrasse  60 - 57072 Siegen

Sprechzeiten:
     oder auch  telefonische Anfrage möglich:
                              (Zentrale der DRK- Kinderklinik: 0271 - 2345 0)

oder im                    DRK-Klinikum Westerwald
                               Krankenhaus Kirchen
                               Telefon: (01805) 11 20 57

HNO - Notdienst +
Augenarzt- Notdienst Kreis Siegen-Wittgenstein - ebenfalls unter der Telefonnummer:


                           116117
 

Weitere wichtige Telefonverbindungen:

Krankenhäuser:   Kreisklinikum Siegen                           0271-705-0
                             St. Marien-Krankenhaus Siegen           0271-231-0
                             Jung-Stilling-Krankenhaus                    0271-333-3
                             DRK-Kinderklinik Siegen                      0271-2345-0
                             Krankenhaus Bethesda Freudenberg    02734-279-0

Notruf:              110  (Polizei)  +
                           112
  (Feuerwehr + Rettungsdienst-Notarzt)


AIDS-Hilfe Siegerland/Wittgenstein: 0271-19411

Giftnotruf  - Informationsstellen für Vergiftungsfragen: NRW: 0800 4112244 und

Uni-Klinik, Bonn: 
0228-19240 (Kiss)  +

Uni-Mainz: 06131 19240 (Diakonie)

Telefonseelsorge: (0800) 111 01 11

alles  ohne unser  Obligo, da sich die Rufnummern ändern können!